Mittwoch, 25. Mai 2016

~ Buchentdeckung der Woche ~

Hallo meine Lieben,

ich habe ja versprochen wieder mehr hier zu posten. Und da es schon eine Weile her ist seit der letzten Buchentdeckung hab ich heute eine neue Entdeckung für euch. 
Dieses Mal habe ich mich nicht durch das weite Netz gewuselt oder bin den Amazonas entlang geschwommen. Nein dieses Mal machte mich ein Freund auf dieses Buch aufmerksam. Wie ihr vielleicht wisst ist Sci-Fiction nicht unbedingt mein Genre, aber dieses Buch landete umgehend auf meiner Wunschliste. Vielleicht reizt euch ja auch der Mix aus Sci-Fi und Historie, aber nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch diesen Schatz vorstellen.





Beschreibung:

Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth) (12. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3431039308
ISBN-13: 978-3431039306
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Originaltitel: First Fifteen Lives of Harry August

Preis gebundene Ausgabe: 19,99 €
Preis eBook: 15,99 €

Inhalt:

MANCHMAL IST EIN LEBEN NICHT GENUG, UM DIE WELT ZU RETTEN! Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass Harrys Leben ein Ende findet. Und er weiß genau, wie es weitergehen wird: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden ╬ mit all dem Wissen seiner vorherigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in dieser Zeitschleife festhängt, auch wenn er nicht weiß, wieso ... Doch dann steht plötzlich ein junges Mädchen an seinem Sterbebett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und das auslösende Ereignis findet vermutlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts statt. Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, muss nun nicht weniger tun, als diese Zukunft zu verhindern ... "Meisterhaft erzählt ╬ ein bemerkenswertes Buch!" Booklist



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen