Sonntag, 30. Oktober 2016

Buchentdeckung der Woche

Hallöchen meine lieben Leseeulen,

ich habe mich wieder ein bisschen umgesehen, um für euch ein passendes Buch zu finden. Ich habe mich durch verschiedene Blogs und Portale gewühlt, um euch ein spannendes Buch zu präsentieren. Da morgen ja auch Halloween ist habe ich natürlich geschaut was da passen könnte. Und ich bin tatsächlich fündig geworden. Und ich denke, dass es vielleicht auch einige gibt, die nicht den ganzen Abend Zeit haben und kurz vor Mitternacht noch eine kurze Geschichte zum Gruseln lesen wollen. Ich habe da genau das Richtige gefunden. Dieses Buch hat noch keine Bewertungen, aber bei einer Sammlung an Kurzgeschichten sollte doch etwas für jeden dabei sein oder ?




Beschreibung:

Taschenbuch: 232 Seiten
Verlag: TWENTYSIX; Auflage: 1 (29. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3740715928
ISBN-13: 978-3740715922

Preis eBook: 5,99 €
Preis Taschenbuch: 9,99 €

Inhalt:

Anlässlich seines Autorenjubiläums erfreut Patrick Osborn seine Leser mit einem Sammelband mit fünfzehn unterschiedlichen, mystischen Kurzgeschichten. Dafür hat er sich Unterstützung von zwölf Autoren gesucht. Egal ob es sich um gestrandete Schiffe, alte Häuser oder geisterhafte Erscheinungen handelt. Alle Autoren beherrschen das Handwerk des Schreckens auf ihre Art.
Mitwirkende: Patrick Osborn, Ellen Geus, Janina Huber, Body Clarke, Dirk Weber, Caro Berg, Petra Kleinhenz, R. A. Altena, Lorelay Lost, Martina Lichtenfeld, Lissy Dixon, Karina Holländer, Bryan C. Kavanagh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen