Mittwoch, 15. März 2017

Buchentdeckung der Woche

Hallöchen meine lieben Leseeulen,

es ist wieder Mittwoch und somit auch Zeit für eine neue Buchentdeckung.
Vielleicht hat es der ein oder andere ja gesehen, dass diese Woche bei mir das neue Bücher Magazin angekommen ist. Und wie ich bereits vermutetet habe ist nach dem Lesen der Leseprobe meine Wunschliste wieder gewachsen. Das Buch, dass ich euch heute vorstellen möchte habe ich dort entdeckt und finde es verdient einfach ein wenig mehr Aufmerksamkeit. Außerdem denke ich, dass es auch bei den ein oder anderen von euch ebenfalls auf der Wunschliste landen könnte. Aber genug der Worte hier ist es:



Beschreibung:

Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (20. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499272466
ISBN-13: 978-3499272462
Originaltitel: The Sea Detective
Preis eBook: 9,99 €
Preis Taschenbuch: 9,99 €

Inhalt:

Cal McGill ist Meeresbiologe. Seine Spezialität: per Computer die Route von Gegenständen im Wasser zu verfolgen, um Umweltsünder zur Strecke zu bringen. Doch bei seinem Einsatz für die Natur überschreitet der Sea Detective bisweilen legale Grenzen: Als er in den Gärten hochrangiger Politiker Weißen Silberwurz pflanzt, um auf den Klimawandel hinzuweisen, nimmt man ihn fest. Detective Helen Jamieson von der Polizei Edinburgh kommt der sympathische junge Mann gerade recht. Denn vor der Küste wurden kurz zuvor zwei abgetrennte Füße entdeckt. Bei ihren Recherchen stoßen Cal und Helen auf ein Netz aus Korruption, Ausbeutung und Menschenhandel. Und auf ein indisches Mädchen, das sie vielleicht noch retten können.

Pressestimmen:

Herausragend. (The Literary Review, die besten fünf Spannungstitel des Jahres)

Atmosphärisch super. Die Schotten packen's an, ob Gischt oder Gemeinheit. (Krimibestenliste, FAS und Deutschlandradio Kultur)

Man merkt, hier will einer mehr als nur unterhalten. (FAZ)

Eine Klasse Mischung aus Familiengeheimnis, aktueller Weltgeschichte und schottischen Lebensbedingungen mit interessanten Figuren. (Radio Bremen)

Ein starkes Debüt! (Deutschlandradio-Kultur)

Spannung aus Schottland: Ungewöhnlich, interessant und packend. (Shotsmag)

Sea Detective Cal McGill ist Meeresbiologe und ein unwiderstehlicher Held. (Times Literary Supplement.)

Der Sea Detective hebt die Messlatte für schottische Kriminalromane ... Elegant geschrieben und fesselnd. (The Scotsman)

Herausragend. (The Literary Review)

Eine vielversprechende Krimireihe. (Sunday Times Crime Book of the Month)


Ich hoffe ich konnte eure Neugier wecken und wünsche euch noch eine sonnige Wochenmitte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen