Mittwoch, 5. April 2017

Buchentdeckung der Woche

Hallöchen meine lieben Leseeulen,

es ist wieder Zeit für eine Buchentdeckung. Die Idee zu dieser Buchentdeckung kam mir irgendwann heute Nacht, als ich mal wieder nicht schlafen konnte. Und zwar erinnerte ich mich, dass mich im Juli 2016 ein Autor anschrieb und wir feststellen das wir aus der gleichen Gegend kommen. Eigentlich wollte ich mich dann nochmal bei ihm melden, aber irgendwie geriet es bei mir in Vergessenheit. Dafür ein dickes Sorry, falls er das Lesen sollte. Aber nun dachte ich mir, wenn man schon mal einen Autor aus der näheren Umgebung hat sollte man diesen auch ein wenig unterstützen. Sein Buch ist jetzt sogar als Hörbuch erhältlich und hat durchweg positive Resonanzen. Daher möchte ich es euch nicht vorenthalten.



Beschreibung:

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: tredition (15. April 2016)

Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734503868
ISBN-13: 978-3734503863
Preis eBook: 3,99 €
Preis Hörbuch: 14,85 €
Preis Taschenbuch: 13,99 €
Preis gebundene Ausgabe: 19,99 €

Inhalt:

Als Eric Jones für die US Army nach Afghanistan in den Krieg zieht, hat er nur ein Ziel: Er will sein Land für die furchtbaren Terroranschläge am 11. September 2001 rächen und als Held nach Hause zurückkehren. Doch die Realität sieht anders aus. Als einziger Überlebender eines Anschlages auf seinen Konvoi schleppt er sich schwer verletzt und auf der Flucht vor den Taliban durch die Wüste. Einzig das afghanische Mädchen Nila hilft ihm und versteckt Eric für Wochen in einem unterirdischen Keller. Was er nicht weiß: Seine Regierung hält ihn für tot. Eric muss einen Weg durch das Gebiet der Taliban finden, um zurück zu seiner Truppe zu gelangen. Doch will er das überhaupt?
Denn zwischen Nila und ihm wächst etwas heran, was nicht sein darf. Nila hat sein Leben komplett verändert.
Er muss sich entscheiden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Auf Leben und Tod.
Er hat überlebt... er flieht vor den Taliban...nur sie kann ihn retten.

Ein Buch über eine einzigartige Liebe, über falschen Patriotismus und die Folgen eines Krieges für zwei Menschen die zusammen sein wollen, es aber nicht dürfen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen