Donnerstag, 8. Juni 2017

Stormheart - Die Rebellin von Cora Carmack [Rezension]


Beschreibung:

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: Oetinger (22. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789104051
ISBN-13: 978-3789104053
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Roar
Preis eBook: 14,99 €
Preis gebundene Ausgabe: 19,99 €

Inhalt:

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!

Rezension:

Wenn wir ehrlich sind ist dieses Cover einfach ein Muss für jeden Coverkäufer. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich sehr gern Gewitter mag und daher der Klappentext mich sehr reizte. Von der Autorin hatte ich noch kein Buch gelesen und war deshalb sehr gespannt. Ich kam schnell in das Buch hinein und noch schneller war ich völlig fasziniert und gefangen. Der Schreibstil ist angenehm und fließend und riss mich direkt mit. Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive unterschiedlicher Personen geschildert, aber Aurora hat hier den größten Anteil. Sie war mir sehr sympathisch und hatte von Anfang mein Mitgefühl. Als Königstochter muss sie ihr Geheimnis wahren und dies bringt auch viele negative Aspekte mit sich. Sie hat aber einen starken Charakter und ist gar nicht so verhätschelt, wie man es bei einer Prinzessin erwarten würde. Sie ist mutig und kühn und dies beweist auch ihre Flucht. Auf dieser Reise mit den Sturmjägern werden so manche Fragen aufgeworfen und sie hat so einige Hürden zu meistern. Die Sturmjäger sind eine Gruppe unterschiedlicher Charaktere und jeder hat seine Geschichte und Fähigkeiten. Die Autorin hat diese wunderbar ausgeführt und die ein oder andere Person hat sich direkt in mein Herz geschlichen. Gemeinsam mit dieser Gruppe durchlebt man so manchen Sturm und immer wieder geschehen unvorhergesehene Dinge, die die Spannung steigern. Ich konnte das Buch kaum bei Seite legen, denn durch die Perspektivenwechsel und die unterschiedlichen Handlungsstränge war es einfach nur mitreißend. Ich habe mit Aurora gelitten, gehofft und gezweifelt. Cora Carmack hat ein Händchen für die richtige Mixtur von Gefühl, Spannung und Action. Eine großartige Abenteuergeschichte, deren Fortsetzung ich nun sehnsuchtsvoll erwarte. Leider erscheint der nächste Teil "Stormheart - Die Kämpferin" erst im Frühjahr 2018, so dass meine Geduld ganz schön auf die Probe gestellt wird. 
Die Altersangabe vom Verlag ist durchaus sinnvoll, man sollte mindestens 14 Jahre alt sein, um die gesamte Story zu erfassen, aber nach oben würde ich keine Begrenzung setzen. Ich bin weit jenseits der 17 und bin völlig begeistert. Ein Jugend-Fantasy-Buch, das ich nur jedem empfehlen kann. Denn eine Geschichte mit unterschiedlichen Stürmen und ihren ganz eigenen Herausforderungen und großartigen Protagonisten kann selbst ältere Leser fesseln, da bin ich mir ganz sicher. 

Bewertung:


    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen